Flasche: Bowmore - Darkest

Bowmore – Darkest

In Islay, Schottland, Single Malt, Tasting von WhiskytastersKommentar hinterlassen

Bowmore ist die älteste Destillerie auf der Insel Islay und ist heute im Besitz des japanisch-amerikanischen Beam Suntory-Konzerns. Der Bowmore – Darkest reift in Ex-Bourbonfässern und danach noch 3 Jahre in Sherryfässern nach. Für diesen Whisky werden nur die dunkselsten Fässer verwendet.

Sorte

Single Malt

Region

Islay, Schottland

Alter

15 Jahre

Alkoholgehalt

43,0 %

Preis

ca. 55 €

Tasting


Single Malt

Sorte

Islay

Schottland

Hellbraun

Farbe


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Süß
Blume/Kräuter
Sherry

Fazit:

Dieser Whisky ist gut für Einsteiger in die Islay-Whiskys, da er nicht den extrem medizinischen Geschmack nach Jod hat.
Durch die Lagerung in den Sherryfässern erhält er eine angenehmen Süße.
Im Vergleich zum Standard Bowmore 12 ist er weniger rauchig, dafür aber süßer.

Leave a Comment