Islay Single Malt Scotch Whisky - Bruichladdich Islay Barley Heavily Peated

Bruichladdich Port Charlotte Heavily Peated

In Islay, Schottland, Single Malt, Tasting von Whiskytasters0 Comments

Bruichladdich bringt mit dem Port Charlotte Heavily Peated einen stark getorften (40 PPM) Whisky auf den Markt.
Der Name „Port Charlotte“ kommt von dem nahegelegenen, gleichnamigen Dorf, in dem einst für 100 Jahre lang Whisky gebrannt wurde. Jetzt reift nur noch dieser Whisky in den alten Steinlagerhäusern von Port Charlotte.

Sorte

Single Malt

Region

Islay, Schottland

Alter

NAS

Alkoholgehalt

50,0 %

Preis

ca. 50 €

Tasting


Single Malt

Sorte

Islay

Schottland

Gold

Farbe


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Süß
Blume/Kräuter
Sherry

Fazit:

Der Port Charlotte Islay Barley Heavily Peated ist ein typischer Islay-Whisky, bei dem die rauchige süße im Vordergrund steht. Dazu kommen medizinische und maritime Noten. Der Abgang ist kräftig, lang und leicht scharf.
Dieser Single Malt ist eine Alternative zu den anderen Islay-Whiskys, jedoch nicht ganz so intensiv und kräftig. Der Preis ist etwas zu hoch angesetzt.

Kommentar hinterlassen