Whiskyfakten Teil 2

Whiskyfakten Teil 2

In Beiträge, Whiskyfakten, Whiskywissen von Alex0 Comments

Im zweiten Teil der Rubrik „Whiskyfakten“ haben wir die nächsten 5 Punkte aufgelistet. Es handelt sich um interessante und wissenswerte Fakten rund um Whisky und Whiskey.


Whiskyfakt #6

Bis heute streiten sich Iren und Schotten darüber, wer zuerst Whisky gebrannt hat.

Whiskyfakt #7

Die Farbe des Whiskys kommt von den Fässern, in denen er gelagert wird.
Teilweise wird auch Farbstoff (Zuckercouleur) verwendet.

Whiskyfakt #8

Bei Bourbon muss der Anteil an Mais mindestens 51% betragen.

Whiskyfakt #9

Whisky aus Schottland muss mindestens drei Jahre im Fass gelagert werden, bevor er sich „Whisky“ nennen und als solcher verkauft werden darf.

Whiskyfakt #10

Jeder Deutsche trinkt im Durchschnitt einen halben Liter Whisky pro Jahr.
Es gibt hierzulande etwa sechs Millionen regelmäßige Whiskytrinker.


Falls euch noch weitere Fakten über Whisky oder Whiskey einfallen, könnt ihr weiter unten gerne einen Kommentar hinterlassen. 🙂


Weitere Whiskyfakten

Hier geht´s zu den Whiskyfakten 1-5

Zu den Whiskyfakten Teil 1

Whiskyfakten

Hier gibt es die komplette Sammlung!

Zu allen Whiskyfakten

Kommentar hinterlassen