Whiskyfakten Teil 3

Whiskyfakten Teil 3

In Beiträge, Whiskyfakten, Whiskywissen von AlexKommentar hinterlassen

Und weiter geht es mit dem dritten Teil der Whiskyfakten. Hier haben wir die Punkte 11-15 aufgelistet.
Viel Spaß beim Lesen der interessanten Fakten rund um Whisky und Whiskey.


Whiskyfakt #11

Den ersten Whisky stellte der Legende nach der Benediktiner-Mönch John cor in Schottland her.
Die Iren beanspruchen allerdings ebenfalls die Erfindung des Whiskys.

Whiskyfakt #12

Über die Poren der Fässer verdunstet pro Jahr etwa 2-3% des Inhalts. Der sogenannte „Angels Share“ oder „Anteil der Engel“.

Whiskyfakt #13

Dem Whisky wird oft Farbstoff hinzugegeben. So wird erreicht, dass die Farbe stets einheitlich ist.
Hier erfahrt ihr mehr über Farbstoff im Whisky.

Whiskyfakt #14

Schottland beherbergt über 20 Millionen Fässer mit reifendem Whisky. Das ist fast die vierfache Einwohnerzahl.

Whiskyfakt #15

Die Aromen einer geöffneten Whiskyflasche beginnen sich nach 6 Monaten zu verändern.


Ihr kennt noch weitere interessante Whiskyfakten? Dann hinterlasst uns ein Kommentar! 🙂


Weitere Whiskyfakten

Hier geht´s zu den Whiskyfakten 6-10

Zu den Whiskyfakten Teil 2

Whiskyfakten

Hier gibt es die komplette Sammlung!

Zu allen Whiskyfakten

Leave a Comment