Whiskytasting: Amrut Indian Single Malt Whisky - Sampleverkostung

Amrut Single Malt

In Indien, Single Malt, Tasting by Whiskytasters2 Comments

Der Amrut Single Malt Whisky wird in Bangalore (Indien) hergestellt. Er hat keine direkte Altersangabe (NAS Whisky), ist aber etwa 4 Jahe alt.
Die Amrut Brennerei hat es geschafft, auch auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen.
Vielen Herzlichen Dank an Kirsch Whisky – The House of Whisky für die Unterstützung!

Sorte

Single Malt

Region

Indien

Alter

NAS

Alkoholgehalt

46,0 %

Preis

ca. 35 €

Tasting


Single Malt

Sorte

Indien

Region

Bernstein

Farbe


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
Würze/Kräuter
Sherry


Fazit:

Der Amrut Indian Single Malt Whisky hat trotz seiner relativ kurzen Lagerzeit ein intensives Aroma und eine gewisse Komplexität. Der Geschmack wird bestimmt von Malz, Würze und Eichen- und Vanillenoten. Diese stehen in einem ausgewogenen Verhältnis.
Der Abgang ist mittellang und trocken.

Mit dieser “Standardabfüllung” der Amrut Brennerei macht man auf jeden Fall nichts verkehrt, auch wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtet.

Kommentare

  1. Avatar

    Hallo,
    ich bin von der Qualität indischer Whiskys überrascht. Wir haben kürzlich einige Abfüllung von Amrut, Rampur und Paul John verkostet. Am überzeugendsten vom Preis-Leistungs-Verhältnis fand ich den Raj Igala von Amrut.

    Viele Grüße,
    Torsten

    1. Alex

      Hallo Torsten,
      da hast du Recht. Unter den indischen Whiskys sind einige Goldstücke dabei.
      Wir werden hier auch bald ein Tasting zum Amrut Portonova online stellen. Den fand ich auch echt klasse!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.