Writers Tears Copper Pot Irish Whiskey

Writers Tears Copper Pot Irish Whiskey

In Blend, Irland, Tasting by WhiskytastersKommentar hinterlassen

Beim Writers Tears Copper Pot handelt es sich um einen klassischen, irischen Whiskey. Er besteht aus Single Malt Whiskey und Single Pot Still Whiskey – Es ist also ein Blend, der nur aus Gersten-Whiskey besteht, ohne Zusatz von Grain-Whiskey.

Au├čerdem ist er 3-fach destilliert, reifte in ausgebrannten Bourbon F├Ąssern und wird mit 40% abgef├╝llt.

Die Idee hinter dem Whiskeynamen ist, die vielen irischen Schriftsteller zu Ehren. In Irland hei├čt es auch, wenn ein Schriftsteller weint, dann flie├čen Tr├Ąnen aus purem Whiskey.

Vielen herzlichen Dank an conalco.de f├╝r die gro├čartige Unterst├╝tzung!

Blend

Sorte

Irland

Region

Gold

Farbe

Sorte

Blend

Region

Irland

Alter

NAS

Alkoholgehalt

40,0 %

Preis

ca. 25ÔéČ

Tasting


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
W├╝rze/Kr├Ąuter
Wein

Nosing

Apfel, Vanille, Pfirsich, Honig, Zitrusfr├╝chte, w├╝rziges Malz

Tasting

Karamell, Apfel, Honig, Pfirsich, Eichenholz, Mandeln, frisches Getreide, Ingwer

Abgang

lang, angenehm w├Ąrmend, w├╝rzig, s├╝├č

Hier bekommst du den Writers Tears Copper Pot Irish Whiskey:

AUF AMAZON KAUFEN


Fazit:

Der Writers Tears Copper Pot ist ein angenehm milder Blended Whiskey aus irischen Single Malts und Pot Still Whiskeys.

Beim Nosing zeigen sich diverse Fruchtaromen, bei denen besonders Apfel und Pirsich hervorstechen. Dazu gesellen sich s├╝├če Noten von Honig und Vanille. Im Hintergrund kann man weitere Noten von Zitrusfr├╝chten und w├╝rzigem Malz erkennen.

Das Tasting wird von einer intensiven, fruchtigen S├╝├če dominiert. Hier treten vor allem wieder die Apfel- und Pfirsichnoten in den Vordergrund. Aromen von Honig, Karamell und Mandeln runden das angenehm s├╝├če Gesamtbild ab. W├╝rziger Ingwer, frisches Getreide und Eichenholz verleihen dem Whiskey einen gewissen Tiefgang.

Der Abgang ist lang, angenehm w├Ąrmend und w├╝rzig-s├╝├č. Der Alkohol ist sch├Ân eingebunden.

Insgesamt ist der Writers Tears Irish Whiskey sch├Ân, angenehm und relativ “einfach” zu trinken. Jedoch kann man bei der Verkostung eine Vielzahl an verschiedenen Aromen entdecken. Der Ire weist mehr Komplexit├Ąt auf, als wir vor der Verkostung erwartet hatten.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.