The Temple Bar Signature Blend

In Blend, Irland, Tasting von WhiskytastersKommentar hinterlassen

Der Temple Bar Signature Blend oder auch The Temple Bar Traditional Irish Whiskey erhält seinen Namen von einem der bekanntesten und beliebtesten Pubs in Dublin.
Früher war es üblich, dass jeder Pub seinen eigenen Whiskey herstellte und verkaufte. Die Temple Bar setzt diese Tradition fort. Dieser Blended Whiskey lagerte in Ex-Bourbon- und Ex-Portwein-Fässern in den Kellern der Temple Bar. Er ist ein NAS-Whiskey, der mit 40% Vol. abgefüllt wird.

Vielen Herzlichen Dank an Mareike Spitzer von Irish Whiskeys für die freundliche Unterstützung!

Sorte

Blend

Region

Irland

Alter

NAS

Alkoholgehalt

40,0 %

Preis

ca. 40€

Tasting


Blend

Sorte

Irland

Region

Stroh

Farbe


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
Würze/Kräuter
Sherry

Fazit:

Der Temple Bar Signature Blend ist unserer Meinung nach ein klassischer irischer Whiskey. Er ist fruchtig, weich und rund.

Er vereint leichte Würze mit angenehmen und komplexen Fruchtnoten. Die Süße setzt sich aus etwas Malz und vielen diversen Früchten zusammen. Dazu kommen leicht Holz- und Vanillenoten.

Der Abgang ist mittellang – fast kurz – einhergehend mit der Süße von Honig und leichten Holznoten. Obwohl er mit nur 40% Vol abgefüllt ist, bringt er eine deutliche alkoholische Schärfe mit sich. Trotzdem ist er angenehm zu trinken und nahezu süffig.

Für uns ist dies ein ganz besonderer Tropfen, da dieser Whiskey einen großen Teil dazu beigetragen hat, uns auf die Spuren des leckeren Lebenswassers zu führen.

Wenn ihr mal zu Besuch in Dublin seid ist es auf jeden Fall empfehlenswert, der Temple Bar einen Besuch abzustatten. Hier könnt ihr nämlich diesen Blend direkt verkosten und erwerben. Für die, die Dublin zu weit entfernt liegt, gibt es ja immernoch www.irish-whiskeys.de. 😉

Leave a Comment