St. Kilian Single Malt Whisky Signature Edition ONE

St. Kilian – Signature Edition One

In Deutschland, Single Malt, Tasting by WhiskytastersKommentar hinterlassen

Mit dem St. Kilian Signature Edition One bringt die deutsche Brennerei ihren ersten, eigenen Single Malt Whisky auf den Markt. Bei diesem handelt es sich um einen 3 jährigen Whisky, der 2016 destilliert wurde. Er reifte in einer großen Auswahl an verschiedenen Fässern, nämlich in Ex-Bourbon, PX Sherry, Martinique Rhum, Ex-Bourbon Quarter Casks und Kastanienfässern. Abgefüllt wurde er mit 45% ohne Farbstoff, und ist nicht kaltfiltriert.

Eine Besonderheit ist die Flasche, in die der Whisky abgefüllt wurde. Diese hat nämlich die Form der Brennblase (Pot Still), in der dieser Whisky destilliert wird.

Die Brennerei St. Kilian befindet sich in dem kleinen Ort Rüdenau, der ca. eine Stunde von Frankfurt am Main entfernt liegt.

Bereits vor ihrem ersten Whisky machte die Distillerie St. Kilian durch ihre Liköre und diversen “Spirits” Abfüllungen auf sich aufmerksam.

Vielen herzlichen Dank an St. Kilian für die freundliche Unterstützung!

Single Malt

Sorte

Deutschland

Region

Gold

Farbe

Sorte

Single Malt

Region

Deutschland

Alter

3 Jahre

Alkoholgehalt

45,0 %

Preis

ca. 40€ (0,5 Liter)

Tasting


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
Würze/Kräuter
Rhum & Sherry

Nosing

Birne, Apfel, Mango, Rosinen, Vanille, Malz, Karamell, Getreide, Fruchtgummi, Eichenholz

Tasting

tropische Früchte, Aprikose, Birne, Röstaromen, dunkles Brot, Holz, leichter Pfeffer

Abgang

eher kurz, fruchtig, trocken


Fazit:

Der St. Kilian Signature Edition One ist für sein junges Alter (3 Jahre) trotzdem ein bereits gut gereifter und verhältnismäßig milder Whisky.

Das Nosing wird von fruchtigen Noten dominiert. Diese setzen sich überwiegend aus Birne, Apfel, Mango und Rosinen zusammen. Dazu gesellen sich Aromen von Vanille, Malz, Getreide und Karamell. Im Hintergrund lässt sich außerdem noch ein Hauch von Fruchtgummi und Eichenholz erkennen.

Beim Tasting fallen sofort die tropischen Früchte in Form von Ananas und Mango auf. Daneben macht sich ein leichter “Obstler-Geschmack” (Apfel, Birne) bemerkbar. Nach diesen süßen Aromen treten die würzigen Bestandteile in den Vordergrund. Dunkles Brot, Röstaromen, Holz, und eine pfeffrig-scharfe Würze sind hier gut zu erkennen.

Der Abgang ist eher kurz, fruchtig-süß und etwas trocken.

Insgesamt ist der St. Kilian Signature Edition One ein solider erster Whisky der Brennerei St. Kilian. Bei diesem Whisky zeigt sich, dass man durch eine gute Fassauswahl und Fassqualität, einem noch sehr jungen Malt viel Geschmack und Intensivität geben kann. Die Komplexität wird sich über die Jahre bei älteren Abfüllungen vermutlich noch weiter steigern.

Wir freuen uns auf weitere, neue Whiskys aus dem Haus St. Kilian – Besonders auch auf die ersten rauchigen Whiskys der deutschen Destillierie.

St. Kilian zeigt mit dem Signature Edition One, dass sich die deutsche Whiskybranche weiterentwickelt und immer hochwertiger wird.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.