Gilors Single Whisky - Peated

Gilors Single Malt Whisky – Peated

In Deutschland, Single Malt, Tasting von WhiskytastersKommentar hinterlassen

Der Gilors Peated stammt aus der Brennerei Henrich in Kriftel (Hessen). „Gilors“ bedeutet aus dem GĂ€lischen ĂŒbersetzt „Goldenes Wasser“. Die deutsche Brennerei produzierte ursprĂŒnglich nur ObstbrĂ€nde. Die Produktion von Single Malt Whisky startete erst im Jahr 2009. Die verschiedenen Gilors Single Malt Whiskys sind schon mit diversen Auszeichnungen prĂ€miert worden.

Die Destillerie verwendet lokales und getorftes, schottisches Gerstenmalz und brennt nach dem Pot-Still-Verfahren. Außerdem hat die Brennerei ein interessantes Fasskonzept. Dadurch entstehen vielseitige und verschiedene AbfĂŒllungen.

Der Gilors Peated lagerte 5 Jahre lang in neuen und alten BourbonfÀssern und wurde als schottischem Torfmalz destilliert.

Ein großes Dankeschön geht an die Brennerei Henrich 

Single Malt

Sorte

Deutschland

Region

Stroh

Farbe

Sorte

Single Malt

Region

Deutschland

Alter

5 Jahre

Alkoholgehalt

42,0 %

Preis

ca. 60€ (0,5 Liter)

Tasting


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
WĂŒrze/KrĂ€uter
Wein

Nosing

kalter Rauch, nasse Erde, Heu, fruchtige SĂŒĂŸe, Zitrus, gemĂ€htes Gras, Zuckerwatte

Tasting

Asche, Rauch, GewĂŒrze, Pfeffer, Anis, dezente Frucht, Vanille

Abgang

mittellang, angenehm, phenolig, wĂŒrzig

Hier bekommst du den Gilors Peated:

AUF AMAZON KAUFEN


Fazit:

Der Gilors Peated ist ein junger, geradliniger Single Malt. Durch das schottische, getorfte Gerstenmalz erhĂ€lt er seinen ĂŒberwiegend rauchigen Charakter.

Dieser ist schon beim Nosing klar erkennbar. Daneben sind noch Aromen von nasser Erde, fruchtige SĂŒĂŸe, ZitrusfrĂŒchte, frisch gemĂ€htes Gras und Zuckerwatte prĂ€sent.

Beim Tasting sind auch wieder Noten von Rauch und Asche die bestimmende Kraft – jedoch nicht so stark, wie erwartet. Dazu lassen sich auch noch andere Geschmacksnoten gut erkennen: GewĂŒrze, Pfeffer und leichte Anisnoten. Außerdem schmeckt man eine leichte SĂŒĂŸe in Form von Frucht und Vanille. Im Gesamtbild sind allerdings die Rauch- und Torfanteile am intensivsten.

Der Abgang ist mittellang, angenehm, phenolhaltig und wĂŒrzig.

Der Gilors Peated ist ein angenehmer, rauchiger und geradliniger Whisky. Durch die schottische Gerste erhÀlt der deutsche Single Malt eine einzigartige, markante Note.
Im Vergleich zu anderen rauchigen AbfĂŒllungen aus Deutschland ist dieser eher mit den schottischen, getorften Malts vergleichbar.

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.