Bourbon Sunrise - Whiskey Cocktail

Bourbon Sunrise – Whiskey Cocktail

In BeitrÀge, Cocktails von Alex2 Comments

Der Bourbon Sunrise ist eine abgewandelte Variante des Tequila Sunrise, der im Jahr 1920 in Mexico erfunden wurde. Der Sunrise bestand aus Tequila, (Zitronen)limonade, Grenadine, CrÚme de Cassis und Sodawasser. Nach Prohibition 1933 in Amerika konnte sich der Drink auch in den USA verbreiten. Dort wurde auf den Cassislikör verzichtet und die Limonade mit Orangensaft ersetzt.

Welche Zutaten benötige ich?


  • 4 cl Bourbon Whiskey

  • 12 cl Orangensaft

  • 2 cl Grenadine

  • Eis

    Die Zubereitung eines Bourbon Sunrise


    FĂŒlle dein Glas mit Eis auf und gebe 4 cl Bourbon Whiskey dazu. Danach schĂŒttest du 12 cl Orangensaft dazu und rĂŒhrst das Ganze um. Zum Schluss kommen noch 2 cl Grenadine oben drauf.  Fertig ist dein leckerer Bourbon Sunrise!


    Tasting Notes zu Bourbon Whiskeys:

    Kommentare

    1. Lecker… Hallo Andi und Alex, habe gerade euren Blog entdeckt. Ich werde sehr oft vorbeischauen.
      LG

      1. Alex Autor

        Hi Terry,

        vielen Dank fĂŒr dein positives Feedback! 🙂
        Das freut uns riesig!

        Dein Blog ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert!

        Cheers
        Alex

    Leave a Comment

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.