Islay Storm Single Malt Scotch Whisky

Islay Storm Single Malt

In Islay, Schottland, Single Malt, Tasting by WhiskytastersKommentar hinterlassen

Beim Islay Storm handelt es sich um einen Single Malt Whisky, der vom unabh├Ąngigen Abf├╝ller C.S. James & Sons abgef├╝llt wird.

Der Name der Brennerei wird nicht genannt, aber durch den Whiskynamen kann man zumindest auf die schottische Region Islay schlie├čen. Diese ist besonders f├╝r ihre torfigen und rauchigen Whiskys bekannt.

Der Whisky wird ohne Altersangabe und mit 40% abgef├╝llt.

Vielen herzlichen Dank an conalco.de f├╝r die freundliche und gro├čz├╝gige Unerst├╝tzung!

Single Malt

Sorte

Islay

Schottland

Gold

Farbe

Sorte

Single Malt

Region

Islay, Schottland

Alter

NAS

Alkoholgehalt

40,0 %

Preis

ca. 30ÔéČ

Tasting


Rauch/Torf
Holz
Scharf
Frucht/Malz
W├╝rze/Kr├Ąuter
Wein

Nosing

Phenolischer Rauch, Torf, nasse Erde, Honig, maritime Noten

Tasting

Meersalz, Rauch, Torf, Gew├╝rze, Vanille, medizinisch, leichte Zitrusnoten, Honig, s├╝├čes Malz

Abgang

eher lang, extrem rauchig, leichte Honigs├╝├če

FINRIC Whisky – DER Whisky f├╝r DEINE Hausbar.

AUF AMAZON KAUFEN


Fazit:

Der Islay Storm Single Malt Scotch Whisky ist ein w├╝rdiger Vertreter der schottischen Whiskyregion Islay. Der Single Malt zeichnet sich durch eindeutig durch seine phenolische Rauchkomponente aus.

Dies zeigt sich bereits beim Nosing. Hier stechen Noten von starkem Rauch und Torf extrem hervor. Diese sind nicht nur im Glas zu erkennen, sondern erf├╝llen nach kurzer Zeit sogar die ganze Umgebungsluft. Neben diesen extremen Rauchnoten kann man maritim-salzige Noten, eine leichte S├╝├če von Honig und nasse Erde erkennen.

Das Tasting f├Ąllt aus, wie erwartet: Rauchig, phenolisch, medizinisch und maritim. Neben diesen Hauptaromen sind s├╝├če Noten von Vanille, Honig und Malz pr├Ąsent. Ein Hauch von Gew├╝rzkr├Ąutern ist zu erkennen.
Beim Islay Storm ist der Alkohol so gut in das Gesamtbild mit eingebunden, dass er kaum spr├╝bar ist – der Whisky ist extrem mild.

Der Abgang ist langanhaltend und intensiv rauchig. Der extreme Rauch wird gegen Ende von einer angenehmen Honigs├╝├če agbel├Âst.

Insgesamt ist dieser Single Malt sehr angenehmer Whisky, der trotzdem die typischen Islay-Eigenschaften hat. Geschmacklich dominiert hier ganz klar die rauchige Komponente, was auch zu erwarten war. Wir vermuten, dass es sich bei der Brennerei, die hinter diesem Whisky steckt, um Caol Ila oder Laphroaig handeln k├Ânnte.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.